Lecker & Swing

49 Euro / 19:00 Uhr

Bei „Pimp the Pop“ ist der Name Programm. Caroline Simpson (Gesang), Michael Tropf (Saxophon und Klarinette) und Frank Markus (Gitarre) singen und spielen populäre (Pop-)Songs in einer neuen, gepimpten Version.
Allerdings sind sie keine Coverband im üblichen Sinne, die ihre Songs versucht wie das Original zu spielen. Sie haben in ihrem Repertoire Titel von Adele bis Zaz und sie sind weder die eine noch die andere.Dazu kommt eine Prise Swing, Latin Grooves, Chansons und Gypsy Jazz….frisch und frech, mal näher und mal weiter vom Original entfernt, aber hoffentlich immer spannend für die Zuhörer-/innen.

Zurück